Region – Paddeln in MV

Vom Borkower Kanucamp aus starten alle Touren direkt in eines der schönsten und abwechslungsreichsten Kanureviere Mecklenburgs und ganz Deutschlands.Viele kleine und große Seen mit klarem Wasser können von hier angesteuert werden. Auch kann über den Mildenitzkanal die Warnow erreicht werden. Eingebettet in die Sternberger Seenlandschaft bietet die Mildenitz mit ihren einmalig ursprünglichen Uferbereichen für jeden Wasserwanderer ein Erlebnis, bei dem keine Langeweile aufkommt. Das Besondere: bei großer Trockenheit wird über das Borkower Wehr und die Wasserkraftanlage der Wasserstand hoch gehalten. Dadurch ist immer die Befahrbarkeit gewährleistet, ohne die einmalige Natur zu gefährden. Auch im extrem trockenen Jahr 2018 konnten an allen Tagen des Jahres von Borkow aus wunderbare Tagestouren unternommen werden. Die Einschränkungen, welche über die Pegelstände einzusehen sind, gelten nur unterhalb des Borkower Wehrs.        Auf unseren Touren können fast immer geschützte Tierarten beobachtet werden. Das Klopfen oder die Rufe des Schwarzspechtes sind weit hörbar und der majestätische Seeadler lässt sich mit wachsamen Blick kaum aus der Ruhe bringen. Wer ruhig ist, kann auch einen Biber             oder Fischotter beim Schwimmen, Tauchen oder der Jungenaufzucht beobachten.

 

 

 

 

 

Bieber im Wasser
Waschbär im Baum
Seeadler